Obwohl das alte Sprichwort lautet, dass man ein Buch niemals nach seinem Einband beurteilen sollte, tun es die Leute. Das gleiche passiert mit Podcasts. Potenzielle Hörer beurteilen die Qualität, Farben und Komposition Ihres Podcast-Covers, bevor sie jemals eine Sekunde Ihrer Show hören. Das bedeutet, dass Sie als Schöpfer sicher sein sollten, einige Grundprinzipien für Ihre Podcast-Kunst einzuhalten, die die Leute dazu bringen, tiefer in Ihre Inhalte einzudringen.