#132 So verwenden Sie den WooCommerce Block Filter Produkte im Lagerbestand

Beim Betreiben eines Online-Shops ist es wichtig sicherzustellen, dass Käufer einfach finden, wonach sie suchen und ob bestimmte Produkte verfügbar sind. Eine der effizientesten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Verwendung des Filter Products by Stock WooCommerce-Blocks. Mit diesem Element können Besucher sehen, was auf Lager oder nicht auf Lager ist und was im Rückstand ist.

In diesem Beitrag erklären wir, wie Sie den hinzufügen Produkte nach Lager WooCommerce-Block filtern zu Ihren Beiträgen und Seiten und die verschiedenen Einstellungen erkunden. Anschließend geben wir Ihnen einige Tipps zur effektiven Nutzung und schließen mit einigen häufig gestellten Fragen ab.

So fügen Sie den WooCommerce Block Filter Produkte auf Lager zu Ihrer Seite oder Ihrem Beitrag hinzu

Mit dem WooCommerce-Block Produkte auf Lager können Benutzer Produkte basierend auf dem Lagerbestandsstatus filtern. Sie können Ihren Shop beispielsweise nach Lagerbestand, Nichtbestand oder Lieferrückstand sortieren.

Das Platzieren dieses Blocks in Ihren Beiträgen und Seiten ist schnell und einfach. Navigieren Sie zunächst zu der Stelle, an der Sie es einfügen möchten (z. B. auf Ihrer Produktseite). Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Block hinzufügen (1), suchen Sie nach „Produkte nach Lagerbestand filtern“ (2) und wählen Sie die erste Option (3):

Alternativ können Sie den Block finden, indem Sie „Produkte nach Lagerbestand filtern“ in den Absatzblock des eingeben WordPress-Editors und Ihre Eingabetaste eingeben. Wenn Sie den Block platzieren, werden Ihnen eine Kopfzeile und eine Produktanzahl Ihres aktuellen Inventars angezeigt:

Wenn Sie die Überschrift des Blocks ändern möchten, klicken Sie einfach in das Textfeld „Nach Bestandsstatus filtern“, um es zu ändern. Es gibt auch verschiedene andere Möglichkeiten, diesen Block anzupassen.

Produkte nach Lagerbestand filtern WooCommerce-Blockeinstellungen und -optionen

Die Filterprodukte von Vektor WooCommerce Block können anzeigen, wie viele Produkte es für jede Bestandskategorie sind, wählen Sie die Überschrift Ebene Sie (H2, H3, H4, etc.). Sehen wir uns jede dieser Optionen genauer an.

Im Inhalt Abschnitt können Sie auswählen, ob die Gesamtproduktanzahl angezeigt werden soll oder nicht, eine Option, die standardmäßig aktiviert ist. Unter Überschriftsebene können Sie auswählen, welche Ebene für die Überschrift nach „Lagerbestand filtern“ festgelegt werden soll:

Andere als die, die Filter Produkte von Vektor geben Ihnen WooCommerce Block nicht viele Möglichkeiten es anpassen. Sie können jedoch eine Filterschaltfläche hinzufügen. Wenn diese Option aktiviert ist, wird neben dem Filter im Frontend Ihres Shops eine Schaltfläche mit der Bezeichnung “Los” hinzugefügt.

Dies ist ein ausgezeichnetes Element für die Verwendung mit anderen WooCommerce-Blöcken, wie dem All Products-Block. Es kann auch zusammen mit anderen filterbezogenen Elementen verwendet werden, auf die wir als nächstes eingehen werden.

Tipps und Best Practices für die effektive Verwendung des Filterproduktes nach Lager WooCommerce Blocks

Wenn Sie Ihren Block im Frontend in der Vorschau anzeigen, sieht er ungefähr so ​​​​aus:

Beachten Sie, den Aktive Produktfilter zu blockieren, Sie müssen entweder die Filter Produkte nach Status, Produkte filtern nach Attribut, oder Filter Produkte Block nach Größe  hinzuzufügen. Sie können den Produkte nach Status Block filtern mit den anderen kombinieren, um Ihren Kunden ein möglichst spezifisches Sucherlebnis zu bieten.

Anstatt beispielsweise den Besuchern zu erlauben, Produkte nur nach dem, was auf Lager ist, zu filtern, können Sie sie auch nach einem Artikel suchen lassen, der sowohl auf Lager als auch eine bestimmte Größe hat:

Wenn Sie Ihrer Shop-Seite mehrere Filterblöcke hinzufügen, platzieren Sie diese am besten oben. Sie können sie über den Spalten Block auch horizontal in Spalten organisieren. So arrangiert, schieben sie Ihre Produkte nicht zu weit nach unten auf der Seite.

Außerdem empfehlen wir, den hinzuzufügen Aktive Produkte Block unter den anderen Filterelementen:

Wenn Sie entscheiden möchten, ob Sie die Produktanzahl neben dem Lagerbestand anzeigen möchten, überlegen Sie, wie viel von jedem Lagerbestand Sie zur Verfügung haben. Wenn Käufer beispielsweise sehen, dass Sie mehr Artikel nicht auf Lager und im Rückstand haben, als Sie verfügbar haben, kann dies entmutigend sein.

Häufig gestellte Fragen zum Filterprodukte nach Lager WooCommerce Block

Wir haben so ziemlich alles besprochen, was Sie über den Produkte nach Lager WooCommerce-Block filtern wissen müssen. Um jedoch sicherzustellen, dass wir alle wesentlichen Punkte behandelt haben, beantworten wir einige häufig gestellte Fragen.

Welche anderen Blöcke kann ich verwenden, um Produkte auf meiner Seite zu filtern?

Sie können auch die Produkte nach Attribut filtern und Produkte nach Preis Blöcke filtern verwenden. Im Attribute Block können Sie Produkte nach Elementen wie Farbe und Größe filtern. Mit dem Nach Preis Block filtern können Sie Produkte nach Preisspannen sortieren.

Wo soll ich die Produkte nach Lagerblock filtern?

Du kannst den Filter Products by Stock Block auf allen deinen WordPress-Beiträgen und -Seiten verwenden. Sie können es auch als WordPress-Widget hinzufügen. Natürlich möchten Sie es zu Ihrer Hauptseite des Shops hinzufügen. Sie können es jedoch auch mit dem Alle Produkte- Block an anderer Stelle auf Ihrer Seite verwenden.

 Wie aktualisiere ich den Bestandsstatus von Produkten?

Es ist nicht sehr hilfreich, Ihren Käufern die Möglichkeit zu geben, Ihren Shop mit dem Bestandsfilter zu durchsuchen, wenn der Bestandsstatus nicht aktualisiert wird. Um die Verfügbarkeit eines Artikels zu ändern, kannst du zu Produkte > Alle Produkte in deinem WordPress-Dashboard navigieren.

Suchen Sie den Namen des Produkts, das Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie dann auf Bearbeiten. Wählen Sie unter dem Editor im Produktdaten Abschnitt die Registerkarte Inventar (1):

Als nächstes können Sie auf die Schaltfläche Lagerstatus Dropdown-Menü (2) ändern. Klicken Sie auf die Aktualisieren Schaltfläche, um Ihre Änderungen zu speichern, wenn Sie fertig sind.

Abschließende Gedanken

Das Hinzufügen von Filtern zu Ihrem Online-Shop kann dazu beitragen, das Einkaufserlebnis für Ihre Kunden zu verbessern. Es ermöglicht ihnen, schnell zu finden, wonach sie suchen. Es gibt eine Handvoll Blöcke, die Sie verwenden können, je nachdem, wie Sie Ihre Angebote sortieren möchten. Wenn Sie möchten, dass Benutzer sehen, was verfügbar ist (und nicht), können Sie den Produkte nach Status WooCommerce-Block filtern verwenden.

Sie können diesen Block verwenden, um Ihr Inventar anzuzeigen, einschließlich der Nachbestellungen. Außerdem können Sie neben jeder Kategorie eine Produktanzahl anzeigen. Um Ihren Kunden ein umfassendes Filtererlebnis zu bieten, empfehlen wir, dieses Element zusammen mit den Filtern zu Aktive Filter, Produkte nach Preis und Produkte nach Attribut Blöcken zu verwenden.

Originalartikel

zurück

weiter