Keyword Articles

#46 So finden Sie die richtige Nische für Ihren Blog oder Podcast

Blogs und Podcasts lassen sich thematisch in zwei Kategorien einteilen: Nische oder Lifestyle. Auch wenn ein Lifestyle-Blog oder -Podcast eine begrenzte Anzahl ergänzender Themen enthält, haben die Themen unterschiedliche Themen. Gesundheits-, Mode- und Filmkritiken mögen alle dieselbe Person oder dasselbe Publikum ansprechen und sie mögen sogar miteinander verbundene oder sich überschneidende Themen haben, aber per Definition ist eine Nische klein (äh) und spezialisiert.

#42 Ein Leitfaden zum Setzen von Keywords

Mit den Fortschritten von Google entwickelten sich auch (die meisten) Vermarkter und Inhaltsschreiber. Heute müssen Sie beim Erstellen eines Artikels kaum noch an SEO denken. Wenn Sie ein solider Schriftsteller sind und sich mit dem Thema beschäftigen, ist dies normalerweise der Fall.

Google hat es auch geschafft, Texte zu lesen und zu analysieren. Es ist, als ob es in den letzten zehn Jahren vom Kindergarten auf das College-Niveau übergegangen ist. Wenn Sie für „Wanderwege in New York“ optimieren möchten, wissen Sie, dass „Wanderwege in NY“ und „Wanderungen in New York“ dasselbe sind. Sie müssen Keywords nicht mehr Wort für Wort zuordnen – und das sollten Sie auch nicht, da dies zu Artikeln mit geringer Qualität führen kann, die Google nicht gefällt.

#22 Was ist eine Keyword-Gruppierung?

Was ist eine Keyword-Gruppierung und wie kann es Ihrem Unternehmen nützen? Wenn es um die Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht, ist es verführerisch, sich auf ein einzelnes Keyword zu konzentrieren und zu versuchen, einen guten Rang für das Keyword zu erhalten. Dies...

#20 SEO-Keyword-Recherche Tipps für Blogger

Als Blogger wissen Sie, dass Sie etwas tun müssen, damit Ihr Blog erfolgreich wird und bleibt. Vielleicht führen Sie sogar selbst einige Keyword-Recherchen durch – wenn ja, großartig.

Keyword-Recherchen beginnen schon lange, bevor Sie beim Hinzufügen eines Beitrags die Felder für das SEO-Plugin ausfüllen. Tatsächlich sollte dies geschehen, bevor Sie überhaupt mit dem Schreiben beginnen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die absichtliche – aber nicht manipulative – Verwendung von Keywords so wichtig ist.

Welche Rolle spielen Keywords heute in SEO?
Google verbessert jeden Tag ihren Algorithmus. Aus gutem Grund: Die Anzahl der durchgeführten Suchanfragen steigt von Jahr zu Jahr. 16 bis 20% der täglich verwendeten Suchanfragen wurden noch nie in Google eingegeben. Aus diesem Grund muss Google daran arbeiten, den Überblick zu behalten, wie die Welt ihre Suchmaschine verwendet.

Vor einem Jahrzehnt waren die Schlüsselwörter König. Einige opportunistischere Webmaster stellten fest, dass je mehr ein bestimmtes Keyword auf eine Seite gepackt wurde, desto besser wird diese Seite in den Suchergebnissen für dieses Keyword eingestuft. Dies machte es sehr schwer zu lesen. Google hat dieses Verhalten mit einer Reihe von Algorithmusaktualisierungen bestraft, die auf eine “Überoptimierung” abzielen.

#42 Ein Leitfaden zum Setzen von Keywords

#42 Ein Leitfaden zum Setzen von Keywords

Mit den Fortschritten von Google entwickelten sich auch (die meisten) Vermarkter und Inhaltsschreiber. Heute müssen Sie beim Erstellen eines Artikels kaum noch an SEO denken. Wenn Sie ein solider Schriftsteller sind und sich mit dem Thema beschäftigen, ist dies normalerweise der Fall.

Google hat es auch geschafft, Texte zu lesen und zu analysieren. Es ist, als ob es in den letzten zehn Jahren vom Kindergarten auf das College-Niveau übergegangen ist. Wenn Sie für „Wanderwege in New York“ optimieren möchten, wissen Sie, dass „Wanderwege in NY“ und „Wanderungen in New York“ dasselbe sind. Sie müssen Keywords nicht mehr Wort für Wort zuordnen – und das sollten Sie auch nicht, da dies zu Artikeln mit geringer Qualität führen kann, die Google nicht gefällt.

#20 SEO-Keyword-Recherche Tipps für Blogger

#20 SEO-Keyword-Recherche Tipps für Blogger

Als Blogger wissen Sie, dass Sie etwas tun müssen, damit Ihr Blog erfolgreich wird und bleibt. Vielleicht führen Sie sogar selbst einige Keyword-Recherchen durch – wenn ja, großartig.

Keyword-Recherchen beginnen schon lange, bevor Sie beim Hinzufügen eines Beitrags die Felder für das SEO-Plugin ausfüllen. Tatsächlich sollte dies geschehen, bevor Sie überhaupt mit dem Schreiben beginnen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum die absichtliche – aber nicht manipulative – Verwendung von Keywords so wichtig ist.

Welche Rolle spielen Keywords heute in SEO?
Google verbessert jeden Tag ihren Algorithmus. Aus gutem Grund: Die Anzahl der durchgeführten Suchanfragen steigt von Jahr zu Jahr. 16 bis 20% der täglich verwendeten Suchanfragen wurden noch nie in Google eingegeben. Aus diesem Grund muss Google daran arbeiten, den Überblick zu behalten, wie die Welt ihre Suchmaschine verwendet.

Vor einem Jahrzehnt waren die Schlüsselwörter König. Einige opportunistischere Webmaster stellten fest, dass je mehr ein bestimmtes Keyword auf eine Seite gepackt wurde, desto besser wird diese Seite in den Suchergebnissen für dieses Keyword eingestuft. Dies machte es sehr schwer zu lesen. Google hat dieses Verhalten mit einer Reihe von Algorithmusaktualisierungen bestraft, die auf eine “Überoptimierung” abzielen.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.